Menu Close

Ändern Sie das WordPress-Medium und die Standard-URL von "http" in "https".

Obwohl ich "SSL" auf WordPress angewendet und es mit der "https" -Site vollständig umgestaltet habe, erhalte ich die Bildadresse (URL), wenn ich ein Bild in einen Beitrag im Beitrag einfüge, z. B. "Medien → Bibliothek → Link kopieren" , Permalink) wird manchmal auf 'http' gesetzt.

Wenn Sie in diesem Fall vergessen haben, "http" einzugeben, erkennt der Browser die Seite "Unvollständige sichere Verbindung", obwohl Sie die Sicherheitseinstellungen für "SSL" festgelegt haben. Sie müssen also den ersten Teil in "https" ändern, aber es ist nicht ärgerlich, dies jedes Mal zu tun.

Durch Ändern der WordPress-Datei 'wp-config.php' wird diese jedoch sehr einfach und automatisch als 'https' erkannt und kann zur Eingabe geändert werden. Ändern Sie es sofort.

워드프레스-미디어-및-기본-URL을-http-에서-https로-변경-change-wordpress-media-and-default-url-from-http-to-https.gif

    So ändern Sie Ihre WordPress-Medien und bevorzugte URL von "http" zu "https"

  1. Verwenden Sie ein 'FTP'-Programm wie Filezilla, um auf einen' htdocs'-Pfad wie '/ opt / bitnami / apps / wordpress / htdocs' zuzugreifen, der auf 'AWS WordPress' basiert.
  2. Suchen Sie die Datei 'wp-config.php' und klicken Sie auf 'Rechtsklick' → 'Anzeigen / Bearbeiten (V)'. (Herunterladen, bearbeiten und hochladen)
  3. Suchen Sie den folgenden Teil des Dokuments 'wp-config.php' und ändern Sie ihn wie folgt.
  4. define('WP_SITEURL', 'http://' . $_SERVER['HTTP_HOST'] . '/');
    define('WP_HOME', 'http://' . $_SERVER['HTTP_HOST'] . '/');
    
  5. Ändern Sie den 'http'-Teil des roten Teils in' https 'wie den blauen Teil unten.
  6. define('WP_SITEURL', 'https://' . $_SERVER['HTTP_HOST'] . '/');
    define('WP_HOME', 'https://' . $_SERVER['HTTP_HOST'] . '/');
    
  7. Wenn Sie durch Klicken mit der rechten Maustaste → "Anzeigen / Bearbeiten (V)" bearbeiten und "Strg + S" oder "Speichern" drücken, werden Sie aufgefordert, die Änderungen in Filezilla zu übernehmen. Ist abgeschlossen.

Sobald dies einmal eingestellt ist, wird die Standard-Site-Einstellung zukünftig als "https" erkannt, und natürlich wird "URL (Permalink, Bildadresse)" als "https" eingegeben, selbst wenn Bilder wie Medien eingefügt werden. .

Kommentare (Angaben nicht erforderlich)

Posted in All, Wordpress

이메일 구독 - Email Subs

최선을 다해 직접 만든 콘텐츠만 공유합니다.
We share the best content we have created.