Menu Close

Integrieren Sie Onesignal direkt in das Tistory-Blog, um manuelle Web-Push-Nachrichten zu senden

Im Tistory-Blog kann der Web-Push-Alarm (der wie eine Katok-Nachricht auf dem Handy usw. auftaucht) mit Onesignal sehr einfach implementiert werden. Wenn Sie also bei Google nach einer Verknüpfungsmethode suchen, können Sie den Web-Push automatisch durch eine dreistufige Verknüpfung über Tisotry-Zapier-Onesignal über das automatische Online-Arbeitsverknüpfungssystem Zapier realisieren.

Ich weiß nicht, ob Sie in einem Blog schreiben und Ihren Web-Push automatisch beendet haben, aber Sie müssen diesen komplizierten Prozess nicht durchlaufen. Darüber hinaus gibt es viele Risikofaktoren, z. B. das Ändern oder Verschwinden der Betriebsrichtlinie von Zapier, sodass es einfacher ist, die Story und das Originalsignal nur mit den Grundeinstellungen zu verbinden und bei jeder Veröffentlichung einen Alarm manuell zu senden. Außerdem müssen Sie die manuelle Nachrichtenfunktion verwenden können, wenn Sie das Rohsignal nutzen möchten, z. B. um eine bestimmte Nachricht an einen Teilnehmer oder ein Ereignis zu senden.

Dies ist der einfachste Weg, um Tistory-Quellensignale zu integrieren, und das Lernprogramm ist der einfachste Weg, um Nachrichten zu senden.

20191104-티스토리-블로그에-원시그널-Onesignal을-직접-연동해서-웹푸쉬-수동-메시지를-보내자-integrate-onesignal-directly-into-the-tistory-blog-to-send-web-push-manual-messages.gif

    Onesignal Abonnement und Einstellungen

  1. Zuallererst Ein-Signal-RegistrierungsseiteGehe zu und melde dich an. Es kann mit einer E-Mail-Adresse, einer GitHub-, Google- oder Facebook-ID erstellt werden. Wenn Sie sich persönlich anmelden, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihr Unternehmen oder Ihren Organisationsnamen ein und geben Sie den entsprechenden Organisationsnamen ein. Wenn Sie die Registrierung durch Klicken auf die Schaltfläche "Konto erstellen" abschließen, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail per E-Mail.
  2. Nachdem Sie sich angemeldet und eingeloggt haben, Seite "Alle Anwendungen"Drücken Sie die Taste 'APP HINZUFÜGEN' in der oberen linken Ecke der.
  3. Anschließend wird das Fenster "Neue App hinzufügen" angezeigt. Notieren Sie sich den Namen der App (APP NAME) und klicken Sie auf "APP HINZUFÜGEN", um sie zu erstellen. Es ist kein Push, der von dem hier angegebenen Namen kommt, sondern nur ein Name, um ihn von OneSignal zu unterscheiden.
  4. Sie müssen eine Plattform aus dem Menü "Wählen Sie eine zu konfigurierende Plattform aus" auswählen, "Web Push" mit einem Chrome-Symbol auswählen und mit "Weiter" fortfahren.
  5. Gehen Sie zum Menü "Configure Web Push" und wählen Sie "Typical Site" aus dem Untermenü "Choose Integration".
  6. Sie müssen jetzt die Informationen zu Ihrer Tistory-Blog-Site in das Site-Setup eingeben. Der letzte 'HTTPS'-Teil ist wirklich wichtig.
  7. 'SITE NAME' - Blogname
  8. 'SITE URL' - Site-Adresse, einschließlich "https: //"
  9. 'AUTO RESUBSCRIBE(HTTPS ONLY)' - Es handelt sich um eine automatische Funktion zum erneuten Abonnieren, die in Tistory nicht verwendet werden kann.
  10. 'DEFAULT ICON URL' - Das Profilbild, das dem Benutzer beim Senden des Rohsignals angezeigt wird. Verwenden Sie Ihren eigenen Blog-Profil-Link oder laden Sie ein Bild direkt über die Schaltfläche "HOCHLADEN" auf der rechten Seite hoch.
  11. 'My site is nor fully HTTPS' - Es ist wirklich wichtig, aber es ist eine Funktion, die Sie verwenden, wenn Ihre Site nicht vollständig "HTTPS" ist, aber Sie müssen darauf klicken, um sie zu aktivieren, da sie unvollständig ist, selbst wenn sie "HTTPS" unterstützt. ). Schalten Sie die Funktion ein und schreiben Sie das entsprechende Etikett in den Abschnitt "WAHL EINES ETIKETTES". Um Verwechslungen zu vermeiden, notieren Sie sich die Site-Adresse (z. B. gkkmon.OS.TC). Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden durch Push-Benachrichtigungen Domänenadressen wie "gkkmon.os.tc" anstelle von "gkkmon.com" geändert, und die Benachrichtigungsseite wird beim Abonnieren erneut angezeigt. Sie müssen dies bedingungslos verwenden.

    Benachrichtigungsdetails - Einrichtung der Berechtigungsaufforderung

  1. Jetzt müssen Sie detaillierte Einstellungen im Menü 'Berechtigungsaufforderung einrichten' vornehmen. Wir erstellen eine 'Subscription Bell' und eine 'Slide Prompt', die auftauchen.
  2. Schalten Sie den Editor ein, indem Sie unten auf die Schaltfläche 'ADD A PROMPT' klicken.
  3. Wählen Sie oben links unter "PROMPT TYPE" die Option "SUBSCRIPTION BELL".
  4. 'SIZE' ist die Größe des Buttons, 'LOCATION' ist die Position, von der die Abonnement-Glocke unten links und unten rechts auf der Site kommt, und 'COLOR' bestimmt natürlich die Farbe.
  5. Wenn Sie die Funktion "Klingel ausblenden, wenn der Benutzer angemeldet ist" in "VISIBLITY" aktivieren, wird die Abonnementklingel ausgeblendet, wenn der Benutzer angemeldet ist. Dies hat den Vorteil, dass verhindert wird, dass der Benutzer das Abonnement durch versehentliches Doppelklicken kündigt, hat jedoch den Nachteil, dass eine spätere Steuerung wie das Kündigen des Abonnements unpraktisch ist.
  6. Andere Einstellungen wie "Klingeltext anpassen" Detaillierte Einstellungen für das Onesignal-Plug-InDas gleiche wie jene, die in.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'SPEICHERN' in der unteren rechten Ecke, um eine Abonnementklingel zu erstellen.
  8. Drücken Sie die Taste 'ADD A PROMPT' erneut, um den Editor einzuschalten, und wählen Sie dieses Mal 'SLIDE PROMPT' aus dem Menü.
  9. Sie können es verwenden, wie es ist, aber es ist alles Englisch und die Nachricht ist schwer.
  10. Aktivieren Sie die Funktion "Anpassen des Aufforderungstextes für die Folie" unten und geben Sie den zu schreibenden Text in das Benachrichtigungsfenster unter "AKTIONSMELDUNG" ein.
  11. Unter 'TASTEN' können Sie die Buchstaben der Taste eingeben, z. B. 'Ja' oder 'Nein'.
  12. Durch Drücken der Schaltfläche "SPEICHERN" wird ebenfalls eine Popup-Foliennachricht erstellt.

    Verschiedene Einstellungen

  1. Die Begrüßungsnachricht ist eine Abonnement-Begrüßungsnachricht.
  2. Sie können den Nachrichtentitel in 'TITLE' und den Nachrichteninhalt in 'MESSAGE' schreiben. Später, wenn Sie eine Nachricht manuell senden, senden Sie sie auf ähnliche Weise und können eine Vorschau der Nachricht anzeigen, die Sie rechts in Form einer Vorschau erhalten.
  3. Aktivieren Sie die Funktion "Link beim Klicken auf Begrüßungsbenachrichtigung öffnen", um beim Klicken auf die Nachricht zur Website zu gelangen.
  4. Das nächste "Erweitert" -Menü funktioniert tatsächlich einwandfrei, wenn Sie es alleine lassen. Um die erforderlichen Funktionen kurz zu beschreiben
  5. 'KLICKVERHALTEN' legt die Details fest, z. B. ob in einem neuen Tab oder im aktuellen Fenster geöffnet werden soll.
  6. 'PERSISTENCE' entscheidet, ob die Benachrichtigung automatisch verschwindet oder bis sie angeklickt wird.
  7. Wenn alle anderen Einstellungen abgeschlossen sind, drücken Sie die 'SAVE'-Taste unten, um die Einstellung abzuschließen.

    Geschichte und Ein-Signal-Verknüpfung

  1. Nach Abschluss der Konfiguration wird der Skriptcode für 10 Zeilen unter "Code zur Site hinzufügen" vervollständigt. Kopieren Sie diesen Code, indem Sie auf die Schaltfläche 'COPY CODE' klicken und ihn zwischen 'head' und '/ head' in 'HTML' der Story einfügen. Wenn Sie es nicht wissen, schalten Sie das Fenster nicht aus. Kopieren Sie den Code in den Editor.
  2. Gehen Sie zur Tstory-Blog-Admin-Seite → Skin bearbeiten → HTML bearbeiten.
  3. Drücken Sie 'Strg + F', um nach '/ head' zu suchen, geben Sie den kopierten Code in die obere Zeile ein und drücken Sie die orangefarbene Schaltfläche 'Apply' in der oberen rechten Ecke, um den Vorgang abzuschließen.

Zu diesem Zeitpunkt ist die gesamte Konfiguration und Protokollintegration abgeschlossen. Wenn Sie auf das Blog zugreifen, wird eine Abo-Foliennachricht mit Ihrer Abo-Klingel angezeigt. Onesignal App SeiteSie können überprüfen und überwachen, und Sie können den App-Namen auswählen und detailliertere Dashboards, manuelle Nachrichten, Reservierungsfunktionen und Einstellungen einrichten. Zum Nachschlagen: Wenn Sie unter "Einstellungen" auf die Schaltfläche "Apple Safari" klicken und den Namen und die Adresse der Website notieren, können Sie auch auf Mac und Safari (nicht auf Safari für iPhone) einen Alarm auslösen.

Details wie manuelle Nachrichten werden in neuen Posts abgerufen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Dann nutzen Sie Push-Alarme durch Onesignal in Tistory einfach und zuverlässig mit nur einer Einstellung!

Kommentare (Angaben nicht erforderlich)

Posted in All, Information

이메일 구독 - Email Subs

최선을 다해 직접 만든 콘텐츠만 공유합니다.
We share the best content we have created.